Gold und Silber bestellen

Edelmetalle als wertbeständige Geldanlage

Wer Edelmetalle wie Gold und Silber erwirbt, setzt auf bleibende Werte. Diese eignen sich zur eigenen Geldanlage genauso wie als besonderes Geschenk. Über unseren Partner ReiseBank können Sie Münzen und Barren ganz bequem und sicher direkt online bestellen. Im umfangreichen Sortiment finden Sie verschiedene Stückelungen, vom 1-Gramm-Goldbarren bis zum 1000-Gramm-Silberbarren.

Häufige Fragen

Welche Kosten sind mit einer Geldanlage in Edelmetallen wie Gold und Silber verbunden?

Erwerben Sie Edelmetalle als Direktanlage in Form von Goldbarren oder Goldmünzen, fallen Kosten für den An- bzw. Verkauf an. Auch die Lagerung der Metalle zum Beispiel in einem Bankschließfach bzw. Banktresor ist meist mit Kosten verbunden. Sprechen Sie dazu einfach Ihren Berater an.

Muss ich auf Edelmetalle Steuern zahlen?

Beim Erwerb von Feingoldbarren und Goldmünzen fällt keine Mehrwertsteuer an. Investieren Sie in Silber, Platin oder Palladium, wird Ihnen beim Kauf die Mehrwertsteuer in Höhe von 19 Prozent berechnet. Veräußerungsgewinne aus dem Verkauf von physischen Edelmetallen sind nach einer Haltefrist von einem Jahr abgeltungssteuerfrei.

Wie sicher ist meine Bestellung über den Online-Shop der ReiseBank?

Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt immer über eine 128-Bit-SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer). Damit wird sowohl die Identität als auch die Vertraulichkeit zweier kommunizierender Anwendungen gewährleistet. Die Übertragung der Anwendung und der einzelnen Masken erfolgt über eine HTTPS-Verbindung (HyperTextTransferProtokollSecure). Auf dem Versandweg sind Ihre Bestellungen selbstverständlich versichert.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Für Bestellungen im Wert von 50,00 bis 200,00 Euro fallen Versandkosten in Höhe von 5,75 Euro zzgl. 5 Euro Mindermengenzuschlag an (Versand mit DHL). Für Bestellungen im Wert von 200,01 bis 14.999,99 Euro fallen Versandkosten in Höhe von 5,75 Euro an (Versand mit GO! oder Intex).

Lieferungen der ReiseBank-Artikel können nur nach Deutschland erfolgen (außer Inseln).

Was passiert, wenn ich bei Lieferung nicht zu Hause bin?

Bei Bestellungen bis 5.000 Euro:
Die Lieferung bzw. Zustellung erfolgt ausschließlich an Bankarbeitstagen an die angegebene Adresse. Die Bestellung wird an die an der Adresse angetroffene Person ausgehändigt (Wohnungstür bzw. Geschäftsadressen am Empfang oder Poststelle). Nach zwei vergeblichen Anfahrten sendet der Kurier die Bestellung an die ReiseBank zurück. Ihrem Konto wird dann der Abrechnungsbetrag abzüglich der Transportgebühren gutgeschrieben. Eine dritte Zustellung sowie Adressänderung muss direkt von Ihnen bei Übergabe bezahlt werden.

Bei Bestellungen ab 5.000,01 Euro:
Sollten Sie bei Lieferung nicht zu Hause sein, so erfolgt auch eine Aushändigung an Ihre Ehegattin/Ihren Ehegatten oder einen volljährigen Empfangsbevollmächtigten bzw. eine in Ihren Räumen anwesende Person, Hausbewohner oder Nachbarn. Das Lieferunternehmen hält Sendungen, die nicht zugestellt werden konnten, für Sie 7 Tage zur Abholung bereit. Sie werden darüber informiert.