Einladung zur Vertreterversammlung

Einladung und Bekanntmachung der Tagesordnung der Vertreterversammlung

Hiermit laden wir unsere Vertreterinnen und Vertreter zu der ordentlichen Vertreterversammlung der VR Bank Biedenkopf-Gladenbach eG für das Geschäftsjahr 2017 am

 

Donnerstag, 24. Mai 2018, 19:00 Uhr,

in der „AUE-Eventhalle“,

Obermühlsweg 32, 35216 Biedenkopf

 

ein und geben zugleich allen Mitgliedern die Tagesordnung bekannt.

Kontakt

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Geschäftsbericht und Lagebericht des Vorstandes sowie Vorlage des Jahresabschlusses zum 31.12.2017
3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit
4. Bericht des Aufsichtsrates über die gesetzliche Prüfung des Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.
5. Beratung und mögliche Beschlussfassung über den Prüfungsbericht
6.

Beschlussfassung über

        a) die Feststellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2017
        b) die Verwendung des Jahresüberschusses

7.

Beschlussfassung über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2017

        a) der Mitglieder des Vorstandes
        b) der Mitglieder des Aufsichtsrates

8. Wahlen zum Aufsichtsrat
9.

Verschmelzung mit der Volksbank Dill eG und der Volksbank Herborn-Eschenburg eG

        a) Informationen über den vorgesehenen Zusammenschluss und Erläuterung des Verschmelzungs- vertrages
        b) Verlesen des Prüfungsgutachtens des Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.
        c) Beschlussfassung über die Verschmelzung: Zustimmung zum Verschmelzungsvertrag zwischen der VR Bank Biedenkopf-Gladenbach eG, der Volksbank Dill eG und der Volksbank Herborn- Eschenburg eG

10.

Beschlussfassung über Satzungsänderungen aufgrund des Verschmelzungsvertrages

        a) Änderung der Satzung in § 40 (Beschränkte Nachschusspflicht)
        b) Änderung der Satzung in § 2 Abs. 2 (Gegenstand), § 11 (Rechte der Mitglieder), § 16 (Aufgaben und Pflichten des Vorstandes), § 19 (Willensbildung), § 22 (Aufgaben und Pflichten), § 23 (Gemeinsame Sitzungen von Vorstand und Aufsichtsrat), § 24 (Zusammensetzung und Wahl des Aufsichtsrates), § 25 (Konstituierung, Beschlussfassung), § 26b (Wählbarkeit), § 26 c (Wahlturnus und Zahl der Vertreter), § 26d (Aktives Wahlrecht), § 26e (Wahlverfahren), § 28 (Einberufung und Tagesordnung), § 35 (Versammlungsniederschrift), § 42 (Jahresabschluss und Lagebericht), § 46 (Bekanntmachungen)
        c) Änderung der Satzung in § 1 Abs. 2 (Sitz)
        d) Änderung der Satzung in § 1 Abs. 1 (Firma)

11. Beschlussfassung über die Zustimmung zu Änderungen der Wahlordnung aufgrund des Verschmel- zungsvertrages. Die Wahlordnung soll geändert und dabei insgesamt neu gefasst werden.
12. Wahlen zum Aufsichtsrat aufgrund des Verschmelzungsvertrages
13. Wahlen zum Wahlausschuss aufgrund des Verschmelzungsvertrages
14. Verschiedenes

Folgende Unterlagen liegen von der Einberufung an zu den üblichen Geschäftszeiten in unseren Hauptstellen in 35216  Biedenkopf, Bachgrundstr. 16–18  und in 35075 Gladenbach, Marktstr. 13,  in  der Hauptstelle der Volksbank Dill eG in 35683 Dillenburg, Hauptstr. 65–73, in der Hauptstelle der Volksbank Herborn-Eschenburg eG in 35745 Herborn, Sandweg 2 und in der Hauptniederlassung der Volksbank Herborn-Eschenburg eG, 35713 Eschenburg-Eibelshausen, Nassauer Str. 2, zur Einsichtnahme für die Mitglieder aus:

  • Entwurf des Verschmelzungsvertrages zwischen der VR Bank Biedenkopf-Gladenbach eG, der Volksbank Dill eG und der Volksbank Herborn-Eschenburg eG.
  • Gemeinsamer Verschmelzungsbericht der VR Bank Biedenkopf-Gladenbach eG, der Volksbank Dill eG und der Volksbank Herborn-Eschenburg eG.
  • Gemeinsames Prüfungsgutachten des Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.
  • Jahresabschlüsse und Lageberichte der VR Bank Biedenkopf-Gladenbach eG, der Volksbank Dill eG und der Volksbank Herborn-Eschenburg eG für die letzten drei Geschäftsjahre.
  • Synopsen mit den vorgesehenen Satzungsänderungen und den Änderungen der Wahlordnung.

 

VR Bank
Biedenkopf-Gladenbach eG

Der Vorstand

Brühl    Königs    Simmer